Archiv für das Jahr: 2013


Christkönig

Im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg steht die Kirche Christkönig. Sie ist eine katholische Pfarrkirche. Anfang des 20sten Jahrhunderts gründete sich Kichenbauverein, da die Nymphenburger Bevölkerung stark anwuchs. Ziel war der Bau einer neuen Kirche in diesem Stadtteil. Die Christkirche ist nach dem Krieg und der Inflation in […]

Christkönig

Griechisch-Orthodoxe Salvatorkirche

Eine schöne Kirche befindet sich in der Münchner Innenstadt, direkt in der Altstadt an der Salvatorstraße: die Griechisch Orthodoxe Salvatorkirche. Von außen eher unscheinbar aber von innen zeigt sie sich in ihrer besten Pracht. Ich habe sie im November 2013 aufgesucht. Die Griechisch Orthodoxe Salvatorkirche […]

Griechisch Orthodoxe Salvatorkirche

Dreifaltigkeitskirche

In der Pacellistraße in der Altstadt steht die katholische Dreifaltigkeitskirche. Sie ist in den Jahren 1711 bis 1718 erbaut worden. Als Klosterkirche der Karmelitinnen ist sie Münchens erstes Kirchengebäude im spätbarocken Stil. Im Grundriss ist die Dreifaltigkeitskirche ein Oktogon mit kurzen Kreuzarmen. Während des Zweiten […]

Dreifaltigkeitskirche

Christuskirche

Im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg befindet sich die Christuskirche. Sie ist eine Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde. Die Christuskirche ist mit fast 9.000 Mitgliedern die größte evangelische Kirchengemeinde Münchens. Mit Genehmigung des Pfarrbüros und des Pfarrers durfte ich dort ein 360 Grad Panorama aufnehmen. Die Bilder fertigte ich in Dreier-Belichtungsreihen an […]

Christuskirche

Bayerische Zugspitzbahn

In der Nähe des Verkehrsmuseums steht auf der Theresienhöhe ein ausgesonderter Triebwagen der Bayerischen Zugspitzbahn. Sie war ursprünglich noch auf der Strecke einer von vier noch betriebenen Zahnradbahnen in Deutschland eingesetzt. Der Weg führte von Garmisch-Partenkirchen auf den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze. 2007 wurde […]

Bayerische Zugspitzbahn

Flugplatz Oberschleißheim

In der Gemeinde Oberschleißheim bei München liegt ein kleiner Flughafen: der Flugplatz Oberschleißheim. Er ist der älteste noch in Betrieb befindliche Flugplatz Deutschlands. Der Flugplatz wurde 1912 für die königlich-bayerische Fliegertruppe gegründet. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde er bis 1933 zivil genutzt und ab 1927 […]

Flughafen Oberschleißheim

Skulptur Mae West

Im Stadtteil Bogenhausen steht auf dem Effnerplatz eine 52 Meter hohe Skulptur: die Mae West. Anlässlich des Baus des Richard-Strauß-Tunnels ist sie d27ort geplant und gebaut worden. Namensgeber war die Schauspielerin Mae West. Die Rohre des Gebildes in Form eines Rotationshyperboloids bestehen mehrheitlich aus kohlenstofffaserverstärktem […]

Skulptur Mae West

Hypo-Hochhaus oder HVB-Tower

Das Hypo-Hochhaus steht im Münchner Osten am Arabellapark. Es heißt mittlerweile HVB-Tower und ist ein zentrales Verwaltungsgebäude der HypoVereinsbank mit Büroräumen, Konferenzzone, Handelsbereich, Rechenzentrum, Betriebsrestaurant und bietet über 3.000 Arbeitsplätze. Mit Baubeginn im September 1974 begann der Erdaushub. Das Hochhaus wurde 1981 fertiggestellt und am 16.11.1981 […]

Hypo-Hochhaus

Graffiti unter der Reichenbachbrücke

Die nach dem Erfinder und Ingenieur Georg Friedrich von Reichenbach benannte Reichenbachbrücke führt im Stadtteil Au über die Isar. Bereits im Jahre 1832 verband eine Holzbrücke die eine Seite der Stadt mit der anderen. Nachdem die Reichenbachbrücke aus Holz den damaligen Verkehrsanforderungen nicht mehr gerecht […]

Reichenbachbrücke

Marienplatz

Die beiden Panoramen sind an zwei schönen Tagen entstanden. Der Marienplatz, zentral in der Altstadt gelegen, wird vom neuen und dem alten Rathaus eingesäumt. Er befindet sich am Ende der Neuhauser Straße, der Münchner Fußgängerzone, die direkt zum Karlsplatz / Stachus führt. Ihr gegenüber führt […]

Marienplatz