Schnecke – Sweet Brown Snail




Auf der Schwanthalerhöhe steht eine überdimensionale Schnecke. Die amerikanischen Künstler Jason Rhoades und Paul McCarthy erschufen ihr Werk und gaben ihm den Namen: Sweet Brown Snail.

Inspiriert wurden die Künstler von einer Schnecke aus Ton, die an einem Kiosk verkauft worden ist. Sie ist 29 Mal so groß wie das Original und misst 4,5 Meter in der Höhe.

Die Schnecke steht seit 2002 auf dem Platz vor dem Verkehrsmuseum, eine Außenstelle des Deutschen Museums München.

In meinem Panorama können Sie neben der Schnecke auch noch das Verkehrsmuseum sehen. Viel Spaß beim Drehen.

Quelle: Auszüge aus Wikipedia