Belichtungsreihe


Skulptur Mae West

Im Stadtteil Bogenhausen steht auf dem Effnerplatz eine 52 Meter hohe Skulptur: die Mae West. Anlässlich des Baus des Richard-Strauß-Tunnels ist sie d27ort geplant und gebaut worden. Namensgeber war die Schauspielerin Mae West. Die Rohre des Gebildes in Form eines Rotationshyperboloids bestehen mehrheitlich aus kohlenstofffaserverstärktem […]

Skulptur Mae West

Hypo-Hochhaus oder HVB-Tower

Das Hypo-Hochhaus steht im Münchner Osten am Arabellapark. Es heißt mittlerweile HVB-Tower und ist ein zentrales Verwaltungsgebäude der HypoVereinsbank mit Büroräumen, Konferenzzone, Handelsbereich, Rechenzentrum, Betriebsrestaurant und bietet über 3.000 Arbeitsplätze. Mit Baubeginn im September 1974 begann der Erdaushub. Das Hochhaus wurde 1981 fertiggestellt und am 16.11.1981 […]

Hypo-Hochhaus

Graffiti unter der Reichenbachbrücke

Die nach dem Erfinder und Ingenieur Georg Friedrich von Reichenbach benannte Reichenbachbrücke führt im Stadtteil Au über die Isar. Bereits im Jahre 1832 verband eine Holzbrücke die eine Seite der Stadt mit der anderen. Nachdem die Reichenbachbrücke aus Holz den damaligen Verkehrsanforderungen nicht mehr gerecht […]

Reichenbachbrücke

Klosterkirche St. Anna

Die römisch-katholische St. Anna Klosterkirche ist die erste Rokoko-Kirche Altbayerns. Sie steht im Stadtteil Lehel. Das Kloster wurde 1725 gegründet. Kurfürstin Maria Amalie legte 1727 den Grundstein für die Klosterkirche, die bis 1733 errichtete wurde. Durch einen Fliegerangriff im Zweiten Weltkrieg wurde die St. Anna […]

Klosterkirche St. Anna

St. Maximilian

Die Kirche St. Maximilian befindet sich am östlichen Rand des Glockenbachviertels am Ufer der Isar. Die römisch-katholische Kirche St. Maximilian ist die erste Pfarrkirche der Isarvorstadt in München. Am 26.04.1895 erfolgte der erste Spatenstich und zwei Monate später legte Erzbischof Antonius von Thoma den Grundstein. […]

St. Maximilian

Denkmäler Maximiliansplatz

In der Münchner Innenstadt liegt direkt hinter dem Lenbachplatz und dem Wittelsbacher Brunnen Maximiliansplatz. Dieser erstreckt sich länglich und wird von den Fahrbahnen des Maximilansplatz eingegrenzt. In dem parkähnlichen Grünstreifen befinden sich unter anderem zwei Denkmäler: Friedrich von Schiller und Justus Liebig. Friedrich von Schiller, […]

Friedrich von Schiller

Theatinerkirche

Am Odeonsplatz und neben der Feldherrnhalle steht in der Innenstadt die katholische Stiftskirche St. Kajetan. Sie wird Theatinerkirche genannt und war Hof- und zugleich Ordenskirche des Theatinerordens. Am 29.04.1663 erfolgte die Grundsteinlegung. Der Bau zog sich über 14 Jahre und die Theatinerkirche ist am 11.07.1675 […]

Theatinerkirche

Jagd- und Fischereimuseum München

In der Fußgängerzone befindet sich zentral in der Innenstadt gelegen das Jagd- und Fischereimuseum München. In den mehrstöckigem Anwesen sind eine Vielzahl von präparierten Wildtiere und Fischen zu sehen. Unter anderem kann der Besucher einen irischen Riesenhirsch, einen Höhlenbären sowie verschiedene Wolperdinger ansehen. Zudem wird im […]

Jagdmuseum

Alte Moosacher St. Martin

Eine kleine von außen eher unscheinbar wirkende Kirche steht im Stadtteil Moosach: die Alte Pfarrkirche St.-Martin-Kirche. Sie war bis 1924 die katholische Pfarrkirche liegt am Moosacher St.-Martins-Platz. Die Kirche entstand im 12. und 13. Jahrhundert. Die ehemals romanische Kirche ist noch heute in ihren Grundmauern […]

Alte Moosacher St. Martin