Lufthansa Lockheed Super Constellation




Eines der historischen Flugzeuge, die der Besucher auch von innen besichtigen kann steht im Besucherpark des Flughafens München in Hallbergmoos: die Lockheed Super Constellation.

Sie wurde vom amerikanischen Hersteller Lockheed als Passagierflugzeug gebaut. Auch für militärische Zwecke fand es Verwendung.

Die Super Constellation hatte vier Propeller mit Kolbenmotorantrieben an ihren Flügeln. Sie ist auch auf Langstreckenflügen eingesetzt worden. Den ersten Flug unternahm das Flugzeug am 13.10.1950 und den ersten Linieneinsatz im Dezember 1951.

Auf dem Gelände des Besucherparks steht noch heute eine ausrangiertes Exemplars der Lockheed Superconstellation von Lufthansa.

Mit meinen Panoramen möchte ich jeden auf eine nostalgische Besichtigungstour, auch im Inneren des Flugzeugs, schicken.

Quelle: Auszüge aus Wikipedia