Sequoia Big Trees




Auf der Suche nach den „Big Trees“ verschlug es mich in den Sequoia National Parks. Der Park verdankt seinen Namen den „Sequoiadendron giganteum“ (Riesenmammutbäumen). Diese stehen Im südlichen Teil des Naturparks. Über den sog. „Big Trees Trail“ kann man vom Parkplatz entlang der großen Bäume spazieren gehen. Die Riesenmammutbäume werden bis zu 80 Meter hoch und nicht selten 11 Meter im Durchmesser.

Im direkten Vergleich zu diesen Bäumen erscheint der Mensch nur sehr winzig.

Beeindruckend sind die unendlich nach oben ragenden Baumstämme. 

Meine beiden Panoramen entstanden an den Füßen zweier „Big Trees“.