Christkönig




Im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg steht die Kirche Christkönig. Sie ist eine katholische Pfarrkirche.
Anfang des 20sten Jahrhunderts gründete sich Kichenbauverein, da die Nymphenburger Bevölkerung stark anwuchs. Ziel war der Bau einer neuen Kirche in diesem Stadtteil.

Die Christkirche ist nach dem Krieg und der Inflation in den Jahren 1928 bis 1930 gebaut worden. Sie gehörte ursprünglich zur Pfarrei St. Magdalena. 1936 ist die Pfarrei in Christkönig umbenannt worden.
Ein Bombenangriff im zweiten Weltkrieg zerstörte das Gebäude 1945. In den Jahren 1947 bis 1950 is es wieder aufgebaut worden.

An der Außenmauer schließen zwei 37 Meter hohe Türme an. Mittlerweile stehen die Kirche und das rückwärtige Pfarrhaus unter Denkmalschutz.

Mit Genehmigung des Erzbistums München-Freising durfte ich dort ein 360 Grad Panorama aufnehmen. Die Bilder fertigte ich in Dreier-Belichtungsreihen an (eine Aufnahme normal, eine über- und eine unterbelichtet). Die Fotos setzte ich über die Funktion „Exposure Fusion“ in der Stitchingsoftware zusammen und erhielt so einen sehr großen Dynamikumfang im Gesamtbild.

Genießen Sie einen Rundblick in der Christkönig und bewundern Sie in Ruhe die Innenansicht.

Quelle: Auszüge aus Wikipedia