Mercedes-Benz AMG 4.0-Liter-V8-Biturbomotor




Wer wollte nicht schon immer in einem schicken Flitzer sitzen und beim Starten des Motors das satte Aufheulen sowie die Auspuffgeräusche hören?

Das dachte ich mir auch als ich diesen Sportschlitten von außen sah. „Nichts wie rein“ dachte ich mir und mit freundlicher Genehmigung und einem verschmitzten Lächeln der Verkäuferin durfte ich meine Panorama-Ausrüstung auspacken und auf dem Fahrersitz Platz nehmen.

Schwierig waren nur die vielen Besucher, vor dem Sportwagen inne hielten und mich beim Fotografieren beobachteten. Nach diversen Hinweisen gelang mir dann die Runde mit dem Fotoapparat abzulichten. Leider war die Innenraumbeleuchtung auf den Wagen gespottet. So konnte ich leider nicht verhindern, dass einige Schatten übrig blieben, die eigentlich nicht auf das Bild gehörten. Aber was soll’s …

Die Bilder fertigte ich in Dreier-Belichtungsreihen an (eine Aufnahme normal, eine über- und eine unterbelichtet). Die Fotos setzte ich über die Funktion „Exposure Fusion“ in der Stitchingsoftware zusammen und erhielt so einen sehr großen Dynamikumfang im Gesamtbild.

Für die Erlaubnis mein Panorama in dem Mercedes AMG fertigen zu dürfen möchte ich einen herzlichen Dank an die Angestellten des Mercedes me Store München richten, der sich in der Innenstadt am Odeonsplatz befindet.

Technische Daten des Mercedes-Benz AMG 4.0-Liter-V8-Biturbomotor:
Preis: ab 136.200 €
Beschleunigung 0-100 km/h in 3,8 Sekunden
Motorleistung: 384 kW
Höchstgeschwindigkeit: 310 km/h

Genießen Sie einen Rundblick in dem Geschoss und bewundern Sie in Ruhe die Innenansicht.


Nachfolgend das Bild aus dem Panorama in einer kleinen Voransicht:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.