Spirale



Spirale


An einem schönen sonnigen Tag war ich in Neuperlach unterwegs. Als ich die Heinrich-Wieland-Straße entlang fuhr sah ich das blaue Gebilde in Form eine Spirale.

Dieses überdimensionale Kunstwerk hat es mir gleich angetan.

Gedacht – getan. Ich packte meine Ausrüstung zum Erstellen von Panoramen. Am besten hat mir die Position direkt unter der Spiral angetan.

Das Problem war dabei allerdings die hoch stehende Sonne, die mir fast meinen letzten Nerv raubte. Der Lens flare war schon heftig. Aber ich glaube, dass ein gutes Bild entstanden ist.

Die Bilder für das Panorama der Spirale fertigte ich in einer 3er-Belichtungsreihe an (eine Aufnahme normal, eine über- und eine unterbelichtet). Die Fotos setzte ich über die Funktion „Exposure Fusion“ in der Stitchingsoftware zusammen und erhielt so einen sehr großen Dynamikumfang im Gesamtbild.

Genießen Sie einen Rundblick unterhalb der Spirale und bewundern Sie in Ruhe diese Ansicht.


Nachfolgend die Bilder aus der Panorama-Tour in einer kleinen Übersicht:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.